Objekt 1 von 1
Zurück zur Übersicht

Flensburg: Mehrfamilienhaus mit 16 Einheiten und Fördeblick

Objekt-Nr.: 1826
  • Aussicht
  • Ansicht
  • Ansicht
  • Ansicht Gebäude
  • Ansicht vom Parkplatz
  • Grundriss
  • Ausstattung Zimmer
  • Ausstattung Zimmer
  • Flurbereich 3 Zimmer Wohnung
  • Ausstattung Zimmer
  • Wohnzimmer
Aussicht
Ansicht
Ansicht
Ansicht Gebäude
Ansicht vom Parkplatz
Grundriss
Ausstattung Zimmer
Ausstattung Zimmer
Flurbereich 3 Zimmer Wohnung
Ausstattung Zimmer
Wohnzimmer
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Eckener Str. 16 - 18
DE-24939 Flensburg
Schleswig-Holstein
Preis:
2.050.000 €
Wohnfläche ca.:
1.366,16 m²
Grundstück ca.:
1.878 m²
Zimmeranzahl:
56
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57%
Anzahl der Parkflächen:
8
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2023
Baujahr:
1965
Mieteinnahmen p.a.:
127.512 €
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig bis 13.06.2029
Energieeffizienz-Klasse:
E
Energieverbrauchs-Kennwert:
142 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2013
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die aneineandergrenzendenden Mehrfamilienhäuser Nummer 16 und 18 wurden im Jahre 1965 in Massivbauweise errichtet. Die Häuser sind jeweils über separate Eingänge zu betreten. Beide Einheiten sind vollständig unterkellert. In den Kellern befinden sich den Wohnungen zugehörige Abteile/ Abstellräume, Fahrrad- sowie Technikräume. Auf insgesamt 4 Etagen verteilen sich pro Gebäude jeweils links eine 4 - Zimmer Wohnung mit 93,44 m² und jeweils rechts eine 3 - Zimmer Wohnung mit 77,33 m². Viele dieser Wohnungen wurden in den letzten 10 Jahren saniert. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone mit Blick auf die Förde. Der Dachboden wird derzeit größtenteils nicht genutzt. Dort befinden sich zwar ebenfalls Abteile, diese sind aber lediglich einigen Altmietern zur Nutzung überlassen. Das Dach wurde vor ca. 20 Jahren erneuert.
Ausstattung:
Viele der Wohnungen sind innerhalb der letzten Jahre bereits aufwändig saniert worden. Sie wurden mit hochwertigen Bodenbelägen sowie Einbauküchen und modernen Duschbädern ausgestattet. Hier wurde besonderes Augenmerkt auf moderne, helle Elemente gelegt, die den Wohnungen einen stilvollen und gleichzeitig zeitlosen Charme verleihen. In den letzten 6 Monaten wurden die Haustüren, die Klingelanlage und die Briefkästen komplett erneuert. Im letzten Jahr wurden die Häuser zudem an das Fernwärmenetz angeschlossen.
Lage:
Das Gebäude liegt gegenüber einer kleinen Schule auf einem gepflegten Grundstück, auf dem sich auch 8 PKW-Stellplätze befinden. Rückwärtig blickt man auf einen Sportverein und dessen Außenanlagen, wie etwa einen kleinen Trainingsplatz. Nur wenige 100 Meter entfernt befinden sich sowohl das St. Franziskus-Hospital, als auch die Diakonissenanstalt der Stadt Flensburg. Außerdem das Finanzamt und das Arbeitsamt, was die Lage besonders für Arbeitnehmer dieser Einrichtungen attraktiv macht und eine relativ unkomplizierte Vermarktung der Wohnungen gewährleistet. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür und sowohl ein Rewe- als auch ein Pennymarkt sowie Aldi und Edeka sind in wenigen Minuten fußläufig erreicht.
Sonstiges:
Aufgrund der zentralen und dennoch ruhigen Lage und der guten Vermietbarkeit ist das Objekt optimal geeignet für Kapitalanleger, die auf der Suche nach einer gepflegten Grundsubstanz sind.
Ihr Ansprechpartner
 


Der Wohnexperte e.K. - Henrik Manewald
Telefon: +49(0)4608 607031

Zurück zur Übersicht