Der Energieausweis beim Verkauf von Immobilien

Der Energieausweis ist beim Verkauf von Immobilien zur Pflicht geworden.
Wir beraten Sie gerne zum Thema Energieausweis oder übernehmen diese Aufgabe.
 

Gemäß der Energieeinsparverordnung, die am 01. Oktober 2007 in Kraft getreten ist, muss der Energieausweis bei Verkauf, Vermietung, Verpachtung oder Leasing eines Gebäudes vorgelegt werden.
Dies gilt für Wohngebäude und Nichtwohngebäude wie Büro- und Verwaltungsgebäude oder Schulen.
In öffentlichen Gebäuden mit mehr als 1000m² Nutzfläche muss unter bestimmten Voraussetzungen der Energieausweis an einer für die Öffentlichkeit gut sichtbaren Stelle ausgehängt werden.

Dem Käufer muss auf Verlangen der Energieausweis für die Immobilie vorgelegt werden.
Die Verweigerung der Vorlage kann mit Bußgeldern belegt werden.
Weitere Informationen zum Energieausweis bitte
hier klicken.

Wir erledigen den Energieausweis für Sie - bei einem Alleinauftrag übernehmen wir auch die Kosten. 

 

 


zur Vermarktung...hier klicken